Bestellung

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch zur Auftragsannahme Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter 06172-1230744 zur Verfügung.

Am einfachsten bestellen Sie online: Legen Sie die gewünschten Produkte in den Warenkorb und gehen Sie anschließend zur Kasse. Sie haben die Auswahl zwischen der Abholung in unserer Geschäftsstelle oder Zusendung der Ware. Bei Abholung können Sie zwischen Barzahlung bei Entgegennahme der Ware oder Vorauskasse entscheiden. Die Zusendung erfolgt nur gegen Vorauskasse.

Auch bei der Onlinebestellung ist es möglich, eine Barverkaufsrechnung ohne Namensnennung auszustellen. Teilen Sie uns diesen Wunsch bitte bei den Hinweisen vor Abschluss des Bestellvorgangs mit.

Mit Inkrafttreten der Änderung des Geldwäschegesetztes (“Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten”) am 26.06.2017 kann nur noch bis zu einem Gegenwert von unter 10.000 EUR ein anonymes Tafelgeschäft abgewickelt werden. Bei einem Einkauf, dessen Gegenwert 10.000 EUR erreicht oder übersteigt, muss der Verkäufer seine Daten offen legen sowie Auskunft über den wirtschaftlich Berechtigten geben. Dazu ist ein gültiger Ausweis erforderlich. Eine Meldung an Behörden erfolgt dabei nicht (es sei denn, es besteht Verdacht auf Geldwäsche). Es besteht die Pflicht der Aufbewahrung der Unterlagen und der Vorlage bei einer Kontrolle durch die Behörden.

Es ist somit weiterhin möglich, ohne betragliche Begrenzung mit Bargeld Edelmetalle zu erwerben. Wenn Sie jedoch Wert auf einen anonymen Einkauf legen, können Sie diesen nur noch bis zu einem Betrag von 9.999,99 EUR tätigen.

In unserer Geschäftstelle in Bad Homburg können Sie während der Öffnungszeiten ohne Vorbestellung Gold und Silber erwerben.

Darüber hinaus bieten wir an, Silber mehrwertsteuerfrei in einem Zollfreilager lagernd zu erwerben. Weitere Auskünfte erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle.